Aktuelle Meldungen aus Karlsruhe

Allergene in Lebensmitteln - Bilanz 2019

20.05.2020 Über 5.000 Untersuchungen +++ weiterhin positive Entwicklung bei nachweisbaren, nicht deklarierten Allergenen +++ „glutenfrei“: erstmals keine Höchstmengenüberschreitung

weiterlesen

Eier im Fokus der Überwachung – wieder breites Untersuchungsspektrum

24.04.2020 Überprüfung der Herkunftsangaben +++ Sind die Eier wirklich Bio? +++ “Gammeleier“ im Handel +++ Kontaminationen mit Dioxinen und PCB +++ Immer wieder Kennzeichnungsmängel

weiterlesen

Listeria monocytogenes in Rohwurst – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

15.04.2020 Rohwürste gehören zu den Lebensmitteln, in denen Listeria monocytogenes – Keime vorkommen und sich vermehren können. Stellt der Verzehr von Rohwürsten ein Gesundheitsris ...

weiterlesen

Krankmachenden Lebensmitteln auf der Spur

14.04.2020 Im Jahr 2019 untersuchten die Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter insgesamt 13042 Proben auf mikrobiologische Parameter, davon waren 8583 Planproben und 4459 Anla ...

weiterlesen

Ist COVID-19 durch Lebensmittel übertragbar?

06.04.2020 Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 ist durch Tröpfcheninfektion und Schmierinfektion übertragbar, daher sind die allgemeinen Hygieneregeln auch im Umgang mit Lebensmi ...

weiterlesen

Bewerbung von Hanflebensmitteln mit „THC-frei“ – eine Irreführung des Verbrauchers

19.03.2020 Zahlreiche Produkte aus der Hanfpflanze, insbesondere CBD-Öle werden mit der Aussage „THC-frei“ beworben. Δ9-Tetrahydrocannabinol (THC) ist der psychoaktive Haupt- ...

weiterlesen

 

News Archiv

Diagnostik-Dienstbetrieb während der Coronakrise

Um den Laborbetrieb im Dienste der Tiergesundheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes weiterhin aufrecht erhalten zu können, möchten wir Sie eindringlich bitten, Probeneinsendungen in den kommenden Wochen auf das absolut notwendige Maß zu reduzieren und nur unaufschiebbare Untersuchungen einzuleiten.

Zur vollständigen Meldung ...

Specials

Listeria monocytogenes in Rohwurst – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Stellt der Verzehr von Rohwürsten ein Gesundheitsrisiko dar?

Rohwürste gehören zu den Lebensmitteln, in denen Listeria monocytogenes – Keime vorkommen und sich vermehren können. Stellt der Verzehr von Rohwürsten ein Gesundheitsrisiko dar? Welche Maßnahmen sind notwendig, um in der Metzgerei Kontaminationsquellen aufzudecken?

Lesen Sie mehr.

 

Internethandel - Abnehmen ohne Diät? Gesundheitsrisiko für den Verbraucher?

Das CVUA Karlsruhe hat im Rahmen eines Projektes 'Internethandel' u.a. das Angebot an Schlankheitsmitteln im Internet untersucht. Hier sind die Grenzen zwischen Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und kosmetischen Mitteln nicht immer klar erkennbar. Ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher besteht besonders, wenn Arzneimittel als angebliche Lebensmittel bzw. kosmetische Mittel im Internet angepriesen werden.

Lesen Sie mehr.