Aktuelle Meldungen aus Karlsruhe

Jerky - Naschen auf Amerikanisch

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.20.01.2022 Getrocknetes, mariniertes Fleisch in Streifen – meist Beef Jerky – hat inzwischen das Regal mit den herzhaften Snacks erobert. Geworben wird mit hohem Proteingehalt, ...

weiterlesen

Gesundheitsschädlicher Wirkstoff Oxyphenisatin in Schlankheitsmittel aus dem EU-Ausland nachgewiesen

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.13.01.2022 Die Arzneimitteluntersuchungsstelle am CVUA Karlsruhe erhält regelmäßig Anfragen zur Untersuchung verdächtiger Zollproben. Bei diesen, vor allem Potenz- oder Schlank ...

weiterlesen

Fakten oder Fake News - Graphenoxid in löslichem Kaffee?

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.01.10.2021 Durch eine Verbraucheranfrage wurden wir auf die in Internetforen geäußerte Verschwörungstheorie aufmerksam, dass Hersteller von löslichem Kaffee die Bevölkerung mit ...

weiterlesen

Kosmetik: „Nur für gewerbliche Verwendung“ – Kleiner Hinweis, große Verantwortung!

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.05.08.2021 Nagellacke, Wimpernwell- und Haarglättungsmittel – auf einigen dieser Produkten, ist – meist sehr klein aufgedruckt – der Warnhinweis „nur für gewerbliche Verwendung ...

weiterlesen

Minister Hauk stellt den Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung für 2020 vor

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.28.07.2021 Bei der Überwachung von Lebensmitteln, Trinkwasser, Futtermitteln und Verbraucherprodukten wie Kosmetika oder Bedarfsgegenständen wurde 2020 trotz der Herausforderungen  ...

weiterlesen

Online-Kurs zur MALDI-TOF MS 2021 – Weiterbildung während der Pandemie

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.23.07.2021 Im Brennpunkt: Am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart wurde ein weiterer Kurs für Anwender der MALDI-TOF Massenspektrometrie organisiert. An 17 Interessierte gaben wir u ...

weiterlesen

 

Weitere Meldungen

Spezielle Themen

Alkoholhaltige Produkte zur Keimabtötung – kosmetische Mittel, Arzneimittel, Biozide oder Medizinprodukte? (Aktualisiert Mai 2021)

Alkoholhaltige Produkte zur Keimabtötung sind derzeit überall erhältlich, doch bei der rechtlichen Einordnung dieser Produkte sind verschiedene Dinge zu beachten. Grundsätzlich sind Desinfektionsmittel durch die EU-Biozidverordnung geregelt. Je nach Aufmachung (Kennzeichnung und Werbung) dieser Produkte müssen sie jedoch ggf. von anderen Rechtsgebieten abgegrenzt werden. Derzeit steht besonders die Abgrenzung zu kosmetischen Mitteln und Arzneimitteln im Fokus.

Lesen Sie mehr.

 

Listeria monocytogenes in Rohwurst – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Stellt der Verzehr von Rohwürsten ein Gesundheitsrisiko dar?

Rohwürste gehören zu den Lebensmitteln, in denen Listeria monocytogenes – Keime vorkommen und sich vermehren können. Stellt der Verzehr von Rohwürsten ein Gesundheitsrisiko dar? Welche Maßnahmen sind notwendig, um in der Metzgerei Kontaminationsquellen aufzudecken?

Lesen Sie mehr.