Aktuelle Meldungen

Mückenspray als Kontamination in Lebensmitteln – Vorkommen und rechtliche Beurteilung

16.09.2019 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Jeder kennt das unangenehme Gefühl, wenn Stechmücken um einen schwirren. Viele Personen greifen daher auf sogenannte Repellents zurück, wenn sie sich in der Natur aufh ...

weiterlesen

Pommes frites aus der heimischen Fritteuse – Wie sieht es hier mit Acrylamid aus?

12.09.2019 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Knusprige Pommes frites sind beliebt als Beilage oder auch als Snack für zwischendurch. Neben den Fritten aus der Imbissbude steht den Verbrauchern für die Zubereitung ...

weiterlesen

4. Freiburger MALDI-Meeting - ein abwechslungsreiches Programm lockte zahlreiche Teilnehmer an

03.09.2019 | CVUA Freiburg

Die MALDI-TOF Massenspektrometrie ist aus der mikrobiologischen Laborroutine nicht mehr weg zu denken. Immer häufiger wird die Technik nun für „Spezial-Fragestellungen ...

weiterlesen

Amerikanische Faulbrut - Hygienehinweise für Imkereien

21.08.2019 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Die weltweit verbreitete bekämpfungspflichtige Brutseuche der Honigbiene Apis mellifera, ist ebenso gefürchtet, wie Bienenverluste im Zusammenhang mit der Varroamilbe. ...

weiterlesen

Sommerzeit ist Grillzeit

20.08.2019 | CVUA Karlsruhe

Grillgut im Test - kaum Qualitätsmängel und nur in zwei Proben nicht deklarierte Allergene nachweisbar

weiterlesen

Kaffeegenuss – mit oder ohne Mykotoxine?

14.08.2019 | CVUA Sigmaringen

Kaffeegenuss – mit oder ohne Mykotoxine? Mykotoxine sind von Schimmelpilzen gebildete sekundäre Stoffwechselprodukte. Schimmelpilze sind ubiquitär verbreitet. Die  ...

weiterlesen

Cannabidiol (CBD) – ein Hype mit Gesundheitsrisiko

09.08.2019 | CVUA Karlsruhe

Hanfhaltige Lebensmittel liegen derzeit wieder voll im Trend. Immer mehr Verbraucher vertrauen auf die natürlichen Produkte und deren vermeintlich positive Wirkung auf ...

weiterlesen

Sauerkirschnektar auf dem Prüfstand

06.08.2019 | CVUA Sigmaringen

Inhaltsstoffe pflanzlicher Lebensmittel und ihre Metaboliten werden häufig vom Verbraucher mit positiven Wirkungen auf die Gesundheit assoziiert. Nicht immer zu Recht. ...

weiterlesen

Fremdkörper, Insektenbefall und Co. – Verbraucherbeschwerden unter der Lupe!

05.08.2019 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Im Labor „Lebensmittel tierischer Herkunft und Feinkostsalate“ des CVUA Stuttgarts wurden 2018 aus unterschiedlichen Produktgruppen 28 Beschwerdeproben untersucht. Die ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Gesetzliche Verbraucher- informationen gemäß § 40 1a LFGB

Nach § 40 Abs. 1a LFGB sind die zuständigen Behörden verpflichtet, bei hinreichendem Verdacht die Verbraucher unter Namensnennung des Verantwortlichen über bestimmte Sachverhalte zu informieren.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.