Aktuelle Meldungen

Ein Wolfsriss im Landkreis Rastatt

30.04.2021 | CVUA Karlsruhe

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Der Wolf ist seit einigen Jahren wieder heimisch in Deutschland. Auch im Südwesten werden immer wieder einzelne Tiere nachgewiesen. Erste Wölfe haben zudem bereits i ...

weiterlesen

Allergene in Lebensmitteln - Bilanz 2020

28.04.2021 | Untersuchungsämter-BW

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.1700 Proben und knapp 4000 Untersuchungen +++ neue Beurteilungswerte +++ 8 Proben als potentiell gesundheitsschädlich beurteilt +++ Anteil auffälliger Befunde nahezu unv ...

weiterlesen

Ein Becher voll Zusatzstoffe – Höchstmengenüberschreitungen in Erfrischungsgetränken aus Getränkespendern

27.04.2021 | CVUA Karlsruhe

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Fitnessstudios, Kantinen, Schnellrestaurants – jeder kennt Getränkespender, an denen Erfrischungsgetränke nach Belieben gezapft werden können. Im Jahr 2020 wurden in ...

weiterlesen

10 Jahre Fukushima, 35 Jahre Tschernobyl

27.04.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.10 Jahre Fukushima, 35 Jahre Tschernobyl Radioaktivität in Lebensmitteln, Trinkwasser und Futtermitteln 2020. Die CVUAs Stuttgart und Freiburg stellen ihre Messerge ...

weiterlesen

Ein unerwarteter Besucher im Landkreis Karlsruhe – Goldschakal bei Bruchsal aufgefunden

15.04.2021 | CVUA Karlsruhe

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Am CVUA Karlsruhe ist erstmals in Baden-Württemberg ein toter Goldschakal untersucht worden. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte das Vorkommen der Tiere bei uns nur anhand vo ...

weiterlesen

1. Freiburger Insekten-Forum

12.04.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Wir freuen uns Sie am 17. Juni 2021 zusammen mit der LTK BW zum 1. Freiburger Insekten-Forum im Rahmen eines Online-Seminars willkommen zu heißen

weiterlesen

Do-it-yourself Hefe – Birgt die eigene Hefeherstellung ein Gefahrenpotential?

09.04.2021 | CVUA Karlsruhe

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Während der Corona-Zeit kann es immer wieder zu Hamsterkäufen und leeren Heferegalen kommen. Abhilfe sollen laut Internet und diverser Zeitungsartikel selbst herge ...

weiterlesen

Lebensmittelinfektionserreger gehen nicht in den Lockdown!

08.04.2021 | Untersuchungsämter-BW

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Die Untersuchung von Lebensmitteln auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit ist eine wichtige Aufgabe der amtlichen Überwachung zum Schutz der Verbraucherinnen und Verb ...

weiterlesen

Strahlenbelastung des Menschen durch natürliche und künstliche radioaktive Quellen

06.04.2021 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Ungefähr die Hälfte der radioaktiven Strahlenbelastung des Menschen in Deutschland ist auf natürliche Quellen zurückzuführen und liegt im Mittel bei 2,1 Milli-Sievert pr ...

weiterlesen

Rückstände und Kontaminanten in Frischgemüse aus konventionellem Anbau 2020

29.03.2021 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Auch in 2020 zeigt sich die Pestizidbelastung von frischem Gemüse aus konventionellem Anbau weitgehend unverändert im Vergleich zu den Vorjahren. Bei der Beanstandungsqu ...

weiterlesen

 

Weitere Meldungen

Spezielle Themen

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Gesetzliche Verbraucher- informationen gemäß § 40 1a LFGB

Nach § 40 Abs. 1a LFGB sind die zuständigen Behörden verpflichtet, bei hinreichendem Verdacht die Verbraucher unter Namensnennung des Verantwortlichen über bestimmte Sachverhalte zu informieren.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.