Aktuelle Meldungen

Drei Stellenausschreibungen beim CVUA Karlsruhe

06.12.2019 | CVUA Karlsruhe

Das CVUA Karlsruhe hat drei neue Stellenausschreibungen veröffentlicht.

weiterlesen

Listeria monocytogenes – in Lebensmitteln nicht zu unterschätzen

06.12.2019 | Untersuchungsämter-BW

Listeria monocytogenes spielt als Krankheitserreger in der amtlichen Lebensmitteluntersuchung eine wichtige Rolle. Schnelle Nachweismethoden und zuverlässige Identifizie ...

weiterlesen

Next Generation Sequencing (NGS) - die nächste Generation der Aufklärung von lebensmittelbedingten Erkrankungen

06.12.2019 | Untersuchungsämter-BW

Next Generation Sequencing (NGS) ist eine relativ neue Untersuchungsmethode, die es ermöglicht, die Gesamtheit der Erbinformation (DNA) eines Krankheitserregers zu entsc ...

weiterlesen

Streptococcus castoreus beim Biber – ein opportunistischer Krankheitserreger

05.12.2019 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Mit dem Biber ist unser größtes heimisches Nagetier in viele Ufer-Landschaften zurückgekehrt. Der Biber gehört in Deutschland zu den streng geschützten Arten. Zu Tode ge ...

weiterlesen

Radioaktivität in Lebensmitteln, Trinkwasser und Futtermitteln 2018

03.12.2019 | CVUA Freiburg

Cs-137 Gehalte in Wildschweinfleisch teilweise noch erhöht – Spurengehalte an künstlicher Radioaktivität in übrigen Lebensmitteln – Geologisch bedingt: Natürliche R ...

weiterlesen

Radioaktivität in Wildschweinfleisch: Ergebnisse für das Jagdjahr 2018/2019 liegen jetzt vor

03.12.2019 | CVUA Freiburg

Das CVUA Freiburg wertet zentral für Baden-Württemberg die Untersuchungsergebnisse der amtlichen und privaten Messstellen aus

weiterlesen

Alle Jahre wieder – Heimtiere auf dem Wunschzettel

28.11.2019 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Bei vielen Kindern kommt irgendwann der Wunsch nach einem eigenen, kleinen Haustier auf. Heimtier-Arten gibt es viele und sie sind beliebte Anfänger- bzw. Kinder-Tiere. ...

weiterlesen

Hanf-Kosmetik – was ist dran am Cannabis-Hype und was ist drin?

13.11.2019 | CVUA Karlsruhe

Kosmetische Mittel mit Cannabis sind derzeit die Trend-Produkte schlechthin. Ausgelobt werden zahlreiche positive Wirkungen der Hanfpflanze. Doch was ist dran am Hype un ...

weiterlesen

Jahresbericht 2018 des STUA-Diagnostikzentrum

12.11.2019 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Wir freuen uns, den Jahresbericht 2018 des STUA-Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg präsentieren zu können.

weiterlesen

Besuch des Landtagsabgeordneten Martin Hahn (GRÜNE) im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen

08.11.2019 | CVUA Sigmaringen

Besuch des Landtagsabgeordneten Martin Hahn (GRÜNE) im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen Martin Hahn (MdL) informierte sich bei seinem Besuch über  ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Gesetzliche Verbraucher- informationen gemäß § 40 1a LFGB

Nach § 40 Abs. 1a LFGB sind die zuständigen Behörden verpflichtet, bei hinreichendem Verdacht die Verbraucher unter Namensnennung des Verantwortlichen über bestimmte Sachverhalte zu informieren.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.