Aktuelle Meldungen

Paprikapulver – Das Gewürz mit dem gewissen Etwas

16.01.2020 | Im Brennpunkt des CVUA Stuttgart

Edelsüß, rosenscharf oder scharf – mit den unterschiedlichen Schärfegraden ist für Jeden etwas dabei. Kein Wunder also, dass Paprikapulver eines der beliebtesten Gewürze ...

weiterlesen

Rückstände von Chlorat und quartären Ammoniumverbindungen in Pangasiusfilet

15.01.2020 | CVUA Freiburg

Ergebnisse aus Baden-Württemberg zu aktuellen Untersuchungen des Monitoring-Projektes 2019

weiterlesen

Von kleinen und großen Tieren: Fachliche Information zu Amerikanischer Faulbrut, BTV und WNV

07.01.2020 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Zum Jahresübergang wünscht das STUA-Diagnostikzentrum nicht nur allen unseren Partnern, Einsendern und Homepage-Besuchern alles Gute zum Neuen Jahr, sondern informiert ...

weiterlesen

Besuch des Landtagsabgeordneten Klaus Burger (CDU) im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen

27.12.2019 | CVUA Sigmaringen

Besuch des Landtagsabgeordneten Klaus Burger (CDU) im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen Zum wiederholten Mal besuchte Klaus Burger (MdL) das CVUA Sig ...

weiterlesen

Internethandel mit Speiseölen unter die Lupe genommen

20.12.2019 | Untersuchungsämter-BW

Im Frühjahr 2019 haben das Internetüberwachungsteam in Baden-Württemberg und das Zentrallabor für Speiseöle und -fette am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) ...

weiterlesen

Erhöhte Fischseuchengefahr in Baden-Württemberg

18.12.2019 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

In mehreren Fischzuchten und in zwei Schutzgebieten in Baden- Württemberg sind Ausbrüche der Fischseuche IHN (Infektiöse Hämatopoetische Nekrose) aufgetreten. Um di ...

weiterlesen

Veganer und Vegetarier aufgepasst – Spirulina, Afa und Chlorella sind keine zuverlässigen Vitamin B12-Quellen!

17.12.2019 | Untersuchungsämter-BW

Sowohl die vegane als auch die vegetarische Ernährung wird in der westlichen Welt immer beliebter. Der Anteil der Menschen, die sich vegan ernähren, d. h. neben Fleisch  ...

weiterlesen

Wildgerichte – immer echt?

16.12.2019 | Untersuchungsämter-BW

Nicht nur zur Weihnachtszeit schätzen immer mehr Menschen frisches Wild aus der eigenen Heimat. Das vom Deutschen Jagdverband initiierte Label „Wild aus der Region“ ist  ...

weiterlesen

Tipps zur Anlieferung von Tierkörpern zur Sektion

16.12.2019 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Das Untersuchungsspektrum des Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamtes Aulendorf–Diagnostikzentrum umfasst viele verschiedene Tierarten. Vor allem werden land ...

weiterlesen

Drei Stellenausschreibungen beim CVUA Karlsruhe

06.12.2019 | CVUA Karlsruhe

Das CVUA Karlsruhe hat drei neue Stellenausschreibungen veröffentlicht.

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Gesetzliche Verbraucher- informationen gemäß § 40 1a LFGB

Nach § 40 Abs. 1a LFGB sind die zuständigen Behörden verpflichtet, bei hinreichendem Verdacht die Verbraucher unter Namensnennung des Verantwortlichen über bestimmte Sachverhalte zu informieren.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.