Aktuelle Meldungen

Crushed Ice – Scherbeneis – Splittereis – ein Produkt erobert den Markt

20.01.2021 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Erfrischend kühle Getränke, Longdrinks und Cocktails gehören bei einem geselligen Abend – sei es in der Gastronomie oder auch im Privathaushalt – heutzutage zum „must ha ...

weiterlesen

Chloratrückstände in Pangasius im Fokus – ein Update

19.01.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Wie schon zu Jahresbeginn 2020 berichtet, war Chlorat in den vergangenen Jahren Bestandteil verschiedener Untersuchungsprogramme der amtlichen Lebensmittelüberwachung

weiterlesen

Benzol in Erfrischungsgetränken – alte Kontaminante in neuem Gewand

15.01.2021 | CVUA Karlsruhe

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Nach einem Bundesweiten Überwachungsprogramm 2018 wurden Erfrischungsgetränke 2019 erneut in einem Untersuchungsschwerpunkt unter die Lupe genommen. Erfreulicherweise en ...

weiterlesen

Radioaktivität in Wildschweinfleisch: Ergebnisse für das Jagdjahr 2019/2020 liegen jetzt vor

14.01.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Das CVUA Freiburg wertet zentral für Baden-Württemberg die Untersuchungsergebnisse der amtlichen und privaten Messstellen aus

weiterlesen

Die Elefantenkartoffel – unter Umständen nicht nur während des Kochvorgangs ein „brennendes Erlebnis“

13.01.2021 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Die Elefantenkartoffel, welche zur botanischen Familie der Aronstabgewächse gehört, wird im südasiatischen Raum, insbesondere in Indien, verzehrt. Hierfür werden die bis ...

weiterlesen

„Die Neuen kommen“ – ein Erfahrungsbericht der Auszubildenden

12.01.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Am 01. Dezember war die Aufregung groß, denn die Bewerber für die Ausbildung zum/r Chemielaborant/in ab September 2021 waren zur Vorstellungsrunde im Haus

weiterlesen

Jahresbericht 2019/2020 des STUA-Diagnostikzentrum

06.01.2021 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Wir freuen uns, den Jahresbericht 2019/2020 des STUA-Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg präsentieren zu kö ...

weiterlesen

Wo Schinken drauf steht muss auch Schinken drin sein…aber ist das immer so?

04.01.2021 | CVUA Freiburg

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Liegt immer wirklich Schinken auf Pizza und Brötchen?

weiterlesen

Ein wichtiger Baustein des Wildtiermonitorings: Brucellose-Diagnostik bei Wildschweinen

28.12.2020 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Aktuell steht die Afrikanische Schweinepest (ASP) als hochansteckende Tierseuche im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung – auch in Deutschland ist diese Krankheit bei Wild ...

weiterlesen

Erster gemeinsamer Online-Kurs zur MALDI-TOF MS veranstaltet durch drei CVUA Baden-Württembergs

22.12.2020 | Untersuchungsämter-BW

Schmuckelement: Löwenfigur des Landeswappens.Am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart wurde der zweite Kurs für Anwender der MALDI-TOF Massenspektrometrie – diesmal als Online-Variante – organisiert. A ...

weiterlesen

 

Weitere Meldungen

Spezielle Themen

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Gesetzliche Verbraucher- informationen gemäß § 40 1a LFGB

Nach § 40 Abs. 1a LFGB sind die zuständigen Behörden verpflichtet, bei hinreichendem Verdacht die Verbraucher unter Namensnennung des Verantwortlichen über bestimmte Sachverhalte zu informieren.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.