Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL besucht Staatliches Tierärztliches Untersuchungsamt – Diagnostikzentrum (STUA) in Aulendorf

Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL: „Verbraucherschutz und Tiergesundheit sind auch in Krisenzeiten sichergestellt“

Dr. Miller

 

Staatssekretärin Kurtz informierte sich bei ihrem Besuch insbesondere über das Diagnostik-Frühwarnsystem, die Bienengesundheit, die Afrikanischen Schweinepest, und das aktuelle Hygienekonzept für die Arbeit in den Landesuntersuchungsämtern während der Corona-Pandemie. Die Laborspezialisten des STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum und die Tiergesundheitsdienste der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg haben darüber hinaus sämtliche Themen der Tiergesundheit und des Tierschutzes konstant im Blick und leisten damit einen wichtigen Beitrag dazu, dass Tierseuchenausbrüche frühzeitig erkannt und erfolgreich bekämpft werden können.

Die Blauzungenkrankheit mit dem landesweiten Impfprogramm waren daher ebenso wichtige Themen des Besuchs, wie die Labormodernisierung und der aktuelle Baufortschritt am Untersuchungsamt.

„Die heimische Landwirtschaft benötigt eine zuverlässige Unterstützung bei der Tiergesundheit und Tierseuchenbekämpfung, wie sie die Untersuchungsämter des Landes und die Tiergesundheitsdienste der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg bieten“, betonte Staatssekretärin Kurtz. Der neue Verwaltungsratsvorsitzende der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg, Thomas Hagmann, wohnte dem Besuch ebenfalls bei.

Der Leiter des STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum, Dr. Thomas Miller, bedankte sich bei Staatssekretärin Sabine Kurtz und Herrn Thomas Hagmann für ihren Besuch und das große Interesse an der Diagnostik von Tierkrankheiten. „Lassen Sie uns weiter miteinander zum Wohl von Mensch und Tier eng zusammenarbeiten. Insbesondere der persönliche Austausch mit der Politik zeigt, wie eng Tiergesundheit, Verbraucherschutz und ausreichende Ressourcen für diese systemrelevanten Bereiche miteinander verbunden sind“, so Dr. Miller.

 

Weitere Informationen zu aktuellen Themen finden Sie unter https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/tierschutz-tiergesundheit/tiergesundheit/,www.ua-bw.de oder www.stua-aulendorf.de

 

Besuch STUA 6.5.2022

von links: Miller, Staatssekretärin Kurtz, Kuhn, Hagmann (Quelle: STUA-Diagnostikzentrum)

 

 

Besuch STUA 6.5.2022

(Quelle: STUA-Diagnostikzentrum)

 

 

 

Artikel erstmals erschienen am 10.05.2022