Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom Verwaltungswirt/in FH (w/m/d)

oder vergleichbar für den Bereich Personalwesen

 

Wer wir sind

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart (CVUA Stuttgart) ist ein unabhängiges Untersuchungsamt des Landes Baden-Württemberg für die Bereiche Lebensmittelsicherheit, Verbraucherschutz und Tiergesundheit. Die rund 240 Mitarbeitenden bilden ein qualifiziertes Team aus wissenschaftlichen Sachverständigen, technischen Mitarbeitenden und Verwaltungsangestellten. Ein Leitbild und gemeinsame Werte verbinden uns.

 

Infos zur Stelle

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine unbefristete Stelle in unserer Abteilung Verwaltung im Bereich Personalwesen zu besetzen. Der Verwaltungsbereich mit 15 Mitarbeitenden umfasst das Personalwesen, den Haushalt und das Rechnungswesen, die Verbraucherinformation, die zentrale Beschaffung für alle Untersuchungsämter in Baden-Württemberg sowie den Postversand incl. Registratur und die Bibliothek.
Es steht eine Stelle bis zur Besoldungsgruppe A 12 (Amtsrat) zur Verfügung. Im Angestelltenverhältnis richtet sich das Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und erfolgt unter Berücksichtigung der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 11.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Das CVUA Stuttgart tritt für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

 

Die Tätigkeiten

Das Aufgabengebiet umfasst den Beamten- und Tarifbereich einschließlich der damit verbundenen haushaltsmäßigen Maßnahmen:

  • Allgemeine Personalverwaltung vom Eintritt bis zum Austritt der Mitarbeitenden.
  • Beratung der Mitarbeitenden und Vorgesetzten in personalrelevanten bzw. personalrechtlichen Angelegenheiten.
  • Personalplanung in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitenden und den übergeordneten Behörden.
  • Organisation und Durchfügung von Personalauswahlverfahren.
  • Zusammenarbeit mit den verschiedenen Personalvertretungen.
  • Auswertung von Personaldaten und Erstellung von Statistiken.

Der genaue Zuschnitt des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

 

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet.
  • Ein aufgeschlossenes, kooperatives und kompetentes Team.
  • Intensive Einarbeitung über eine/n zugewiesene/n Mentor/in.
  • Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen.
  • Arbeitszeit im Gleitzeitmodell.
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Unterstützung Ihrer Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW.
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Eine Kantine mit großer Essensauswahl zu günstigen Konditionen.

 

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Laufbahnprüfung an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung mit Abschluss Bachelor of Arts – Public Management bzw. Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Laws – Allgemeine Finanzverwaltung bzw. Diplom-Finanzwirt/in (FH) oder vergleichbar.
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Personalwesen sind für die Stellenbesetzung von Vorteil.
  • Effiziente Selbstorganisation und Flexibilität bei großer Aufgabenvielfalt.
  • Freude und Gespür im Umgang mit Menschen, Kontaktfreudigkeit und Verhandlungsgeschick.
  • Gewissenhafte und zuverlässige Erledigung der Aufgaben.
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit.
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office-Programme) und Aufgeschlossenheit für spezielle IuK-Anwendungen im Personalbereich.
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Offenheit für neue Tätigkeiten und Lernbereitschaft.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, bitte ausschließlich per E-Mail und zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format, max. 15 MB, an Bewerbungen@cvuas.bwl.de unter Angabe der Kennziffer: V-06-2022

Die Bewerbungsfrist endet am 10.07.2022.

 

Für Rückfragen

Unsere Personalverwaltung, Frau Gabriele Zimmermann (Tel.: 0711 / 3426-1262), steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Download

» Ausschreibung als PDF-Dokument

 

Hinweis

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber zur Datenverarbeitung gemäß Art 13 DSGVO finden Sie auf der Homepage des Regierungspräsidiums Stuttgart.

 

Artikel erstmals erschienen am 14.06.2022