Konsiliarlabor für Corynebacterium pseudotuberculosis ‒ Aufgaben und Herausforderungen

Ein Bericht aus unserem Laboralltag

Reinhard Sting, Birgitta Polley, Lisa Schneider-Bühl, Jörg Rau

 

Fotocollage: links eine Aufnahme einer Ziege im Gehege, rechts ein Schaf im Stall auf eingestreutem Stroh.

 

Am 01.07.2018 wurde das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart von der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) zum Konsiliarlabor für Corynebacterium pseudotuberculosis ernannt. In einem Artikel im Deutschen Tierärzteblatt, Ausgabe (7) 68; 2020, stellt sich das Konsiliarlabor und seine Arbeit vor.

 

Download des Artikels als PDF-Dokument

 

Bildernachweis

CVUA Stuttgart.

 

 

Artikel erstmals erschienen am 22.07.2020