Untersuchungsämter-BW http://www.ua-bw.de Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit in Baden-Württemberg de-de 2007–2018 Untersuchungsämter-BW Mon, 10 Dec 2018 2:23:17 PM GMT Augen auf beim Gewürzkauf auf einem Basar: Giftige Paternostererbsen in Pfeffermischung vorgefundenMon, 10 Dec 2018 2:23:17 PM GMTDie schönste Zeit im Jahr ist die Urlaubszeit. Wenn es dann wieder nach Hause geht, werden gerne landestypische Dinge zur Erinnerung an die schöne Zeit in einem anderen Land mitgenommen. Besonders bel ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=2&Thema_ID=2&ID=2862Vorgestellt: Das CVUA Stuttgart präsentiert und diskutiert seine neuesten wissenschaftlichen Arbeiten auf nationalen und internationalen TagungenMon, 10 Dec 2018 7:42:36 AM GMTEine Kernaufgabe der Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter ist die Untersuchung der vielfältigen Proben aus der amtlichen Lebensmittelüberwachung bis hin zu deren sachverständigen Beurteilung. Ne ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=1&Thema_ID=2&ID=2861Fröhliche Feiertage für Hund und HalterWed, 5 Dec 2018 2:12:07 PM GMTKerzenschein, Plätzchenduft und Schnee – viele Menschen empfinden den Winter und die Adventszeit als schönsten Teil des Jahres. Für Hundehalter gibt es in der kalten Jahreszeit und rund um die Feierta ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=5&Thema_ID=8&ID=2859Klauenbad mit tödlichem Ausgang: 10 Schafe starben an einer KupfervergiftungWed, 5 Dec 2018 7:53:58 AM GMTDas wohl gemeinte Klauenbad geriet zehn Schafen zum Verhängnis. Sie sind einen Tag danach verendet. ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=1&Thema_ID=8&ID=2858Blauzungenimpfung 2019 Mon, 3 Dec 2018 3:00:18 PM GMTAuch wenn die Blauzungenkrankheit (BTV) bisher noch nicht in Deutschland festgestellt wurde und Deutschland nach wie vor als frei von BTV gilt, so ist das Risiko eines Ausbruches v. a. im Südwesten we ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=5&Thema_ID=8&ID=2857Untersuchungen von Vorzugsmilch im CVUA Stuttgart in den Jahren 2015–2017Thu, 29 Nov 2018 7:38:59 AM GMTUnter der Bezeichnung „Vorzugsmilch“ kann Rohmilch als vorverpacktes Lebensmittel an den Verbraucher abgegeben werden. Da die Vorzugsmilch zum Rohverzehr, d.h. ohne vorherige Erhitzung, abgegeben wird ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=1&Thema_ID=2&ID=2855