Untersuchungsämter-BW http://www.ua-bw.de Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit in Baden-Württemberg de-de 2007-2014 Untersuchungsämter-BW Thu, 21 Sep 2017 3:15:30 PM GMT Ursachen zentralnervöser Störungen bei Tieren – Beispiele aus der Pathologie (4)Thu, 21 Sep 2017 3:15:30 PM GMTDieser Fall handelt von einem Wellensittich, der klinisch Anzeichen von Orientierungslosigkeit zeigte ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=8&ID=2565Nikotin aus Tabak – ein „natürliches“ Mittel gegen Pflanzenschädlinge?Mon, 18 Sep 2017 10:50:30 AM GMTAuf verschiedenen Foren für Gärtnerei oder Haushaltstipps im Internet finden sich „Rezepte“, wie man aus Tabak ein vermeintlich natürliches, ökologisches und dennoch sehr wirksames Mittel gegen... ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=5&ID=2563Herkunft Baden-Württemberg? – Lebensmittel tragen ein fälschungssicheres WasserzeichenFri, 15 Sep 2017 9:05:20 AM GMTForschungsprojekt zur analytischen Herkunftsbestimmung +++ erste Anwendungen in der Praxis +++ vielversprechende Ansätze bei einigen Lebensmittelgruppen ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=2&ID=25623. Freiburger MALDI-Meeting - Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt Fri, 15 Sep 2017 8:55:45 AM GMTZum dritten Mal in Folge lädt das CVUA Freiburg zum MALDI-Meeting ein. Am 01. Februar 2018 informieren Fachleute über aktuelle Entwicklungen in der MALDI-TOF-Massenspektrometrie ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=1&ID=2560Kosmetik „ohne Tierversuche“ - Wie die Hersteller sich die Ablehnung von Tierversuchen zu Nutze machenThu, 14 Sep 2017 2:43:27 PM GMTFür kosmetische Mittel und deren Bestandteile dürfen keine Tierversuche durchgeführt werden. Ist die Auslobung „tierversuchsfrei“ zulässig oder handelt es sich hierbei um eine geschickte Werbung der ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=4&ID=2559Merkblatt zur Beprobung von Wildschweinen auf SchweinepestWed, 13 Sep 2017 11:17:51 AM GMTAls eine verheerende Tierseuche hat die Afrikanische Schweinepest (ASP) Nachbarländer von Deutschland erreicht. Diese Seuche breitet sich vor allem in den Wildschweinbeständen aus. Sie als Jäger s ...http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=8&ID=2558