Aktuelle Meldungen aus Stuttgart

Jahresbericht 2015 der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung vorgestellt

27.07.2016 Minister Peter Hauk MdL: Die Lebensmittelkontrollen in Baden-Württemberg haben auch im letzten Jahr gezeigt, dass unser Essen – mit Ausnahme weniger Einzelfälle – noch ...

weiterlesen

Listerien-Nachweise in Fleisch, Fleischerzeugnissen und Wurstwaren

25.07.2016 Warnungen vor Listerien in Lebensmitteln finden sich in der Presse immer öfter. Aber was genau sind Listerien und wo kommen diese vor? Die Chemischen und Veterinärunte ...

weiterlesen

Weichmacher in Spielzeug und Körperkontaktmaterialien – Bilanz 2015

20.07.2016 Aus dem Laboralltag: Im Fokus der Untersuchungen standen im Jahr 2015 unter anderem Radiergummis, Schwimmsandalen, Massageroller, Kleinspielzeug aus 1-Euro-Läden, Kinderarmbanduhren, Hallo ...

weiterlesen

Silikonformen, Küchenreibe und Pastawolf – der Name eines Gegenstands sagt noch lange nichts über dessen Eignung aus

11.07.2016 Aus dem Laboralltag: Im Labor sind im Jahr 2015 Küchenhelfer aufgefallen, die nicht halten was die Angaben auf der Verpackung versprechen. Die Küchenreibe konnte nicht reiben, der Past ...

weiterlesen

Kugelschreiber kommen nicht nur vorübergehend mit dem Körper in Kontakt

08.07.2016 Aus dem Laboralltag: Das CVUA Stuttgart untersuchte die Nickellässigkeit von Kugelschreibern. Hierbei waren die Ergebnisse einiger Kugelschreiber auffällig.

weiterlesen

Konservierungsstoffe in Käse – Eine Randerscheinung?

05.07.2016 Aus dem Laboralltag: Für das Ökomonitoring 2015 wurden 36 Hartkäseproben aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz auf Natamycin und 26 davon zusätzlich auf Sorbin- und Benzoesä ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Leitfaden zum Management lebensmittelassoziierter Infektionen in Baden-Württemberg

Das Landesgesund-heitsamt Baden-Württemberg und das Chemische und Veterinäruntersu-chungsamt Stuttgart haben daher gemeinsam mit Vertretern der Gesundheitsämter und Lebensmittelüberwachungsbehörden des Stadtkreises Stuttgart und des Landkreises Heidenheim im Auftrag der zuständigen Ministerien einen praxisorientierten Leitfaden zum Management lebensmittelassoziierter Infektionen in Baden-Württemberg erarbeitet.

Lesen Sie mehr.

 

EU Reference Laboratory für Pestizide

Das CVUA Stuttgart wurde 2006 EURL für Einzelbestimmungs- verfahren im Bereich Pestizide, ein Arbeitsgebiet das analytisch außerordentlich fordernd ist, da es sich hierbei in der Regel um Stoffe handelt, die aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften nicht in bestehende Multimethoden integriert werden können. Für dieses Aufgabengebiet ist neben einer sehr guten apparativen Ausstattung vor allem analytisches Können und Geschick erforderlich. Mit der Vergabe dieser anspruchsvollen Aufgabe an das CVUA Stuttgart, hat die Auswahlkommission die bisherigen Leistungen des Pestizidteams des CVUA Stuttgart im analytischen und innovativen Bereich gewürdigt.

Lesen Sie mehr.

 

Pesticides-Online

Pesticides-Online ist eine Internet-basierte Plattform, die Informationen aus dem Bereich der Pestizid-Rückstände einem breiten Personenkreis (z.B. Rückstands-Analytikern, Erstellern von Untersuchungs-Programmen und Entwicklern von neuen Analysenverfahren) zur Verfügung stellen soll. Die Daten können mit Hilfe von Suchmasken gezielt und systematisch abgerufen werden.

Lesen Sie mehr.