Aktuelle Meldungen

Antischuppenshampoos – Wirkstoffe unter der Lupe

17.08.2018 | CVUA Karlsruhe

Alle Proben enthielten entsprechende Antischuppen-Wirkstoffe, wobei Hersteller von Naturkosmetik auf natürliche Pflanzenextrakte setzten. Die Zusammensetzung und Kennz ...

weiterlesen

Frau Abteilungsleiterin Leukhardt besucht das CVUA Freiburg

08.08.2018 | CVUA Freiburg

Erster Besuch der Leiterin der Abteilung Verbraucherschutz und Ernährung des MLR +++ Vorstellung ausgewählter Laborbereiche +++ Besprechung wichtiger Anliegen des CVUA ...

weiterlesen

Diagnosehandbuch Aquakultur und risikoorientierte Tiergesundheitsüberwachung

07.08.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Der Durchführungsbeschluss (EU) 2015/1554 vom 11.09.2015, auch „Diagnosehandbuch Aquakultur“ genannt, ist seit 01.04.2016 in Kraft. Er enthält Durchführungsbestimmunge ...

weiterlesen

Das CVUA Freiburg legt seinen Jahresbericht 2017 vor

03.08.2018 | CVUA Freiburg

Jede fünfte Lebensmittelprobe beanstandet +++ Fipronil-Fall bei Eiern +++ ämterübergreifende Fortbildung +++ Endlich da: Intranet des CVUA Freiburg

weiterlesen

Afrikanische Schweinepest: Risiken erkennen und verhindern – Infofilm und Infografiken

03.08.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Jeder ist gefragt! - Bitte helfen Sie mit, die Einschleppung oder Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland zu verhindern. Die ASP ist eine sch ...

weiterlesen

Jahresbericht des CVUA Sigmaringen veröffentlicht

26.07.2018 | CVUA Sigmaringen

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen stellte im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Jahresbericht 2017 vor

weiterlesen

Salmonellenbekämpfung bei Legehennen

25.07.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Immer wieder schüren Medienberichte über Salmonellen-Infektionen beim Menschen Ängste hinsichtlich der Unbedenklichkeit des Verzehrs von frischeihaltigen Lebensmitteln ...

weiterlesen

Internethandel: Verbotene Stoffe in Schlankheitsmitteln

25.07.2018 | CVUA Karlsruhe

Müheloses Abnehmen in kürzester Zeit, ohne Veränderung des Ernährungs- oder Bewegungsverhaltens, womöglich noch mit Geldzurückgarantie – mit solchen Werbeversprechen l ...

weiterlesen

Jahresbericht der Lebensmittel-, Trinkwasser- und Futtermittelüberwachung 2017 veröffentlicht

25.07.2018 | Untersuchungsämter-BW

Die Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter (CVUAs) führen mit unterschiedlichen Schwerpunkten die Untersuchung von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, kosmetischen ...

weiterlesen

Altbekannte Erkrankung, außergewöhnliche Verlaufsform: Massenbefall einer Katze mit Lungenwürmern

18.07.2018 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Infektionen mit dem Lungenwurm Aelurostrongylus abstrusus kommen bei Katzen weltweit vor. Da dieser Parasit kein stark krankmachendes Potenzial besitzt, treten in den  ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.