Aktuelle Meldungen

Rückstände und Kontaminanten – so werten wir aus

21.04.2017 | Im Brennpunkt des CVUA Stuttgart

Seit 2003 veröffentlicht das CVUA Stuttgart Auswertungen zu Pestizidrückständen in pflanzlichen Lebensmitteln im Internet. Diese Auswertungen sind immer wieder Anlass  ...

weiterlesen

Sind vegane Lebensmittel auch frei von Rückständen?

20.04.2017 | Im Brennpunkt des CVUA Stuttgart

Vegane Lebensmittel liegen derzeit im Trend – als vegan ausgelobte Produkte finden sich vielfach in deutschen Supermarktregalen. Vegane Lebensmittel enthalten kein ...

weiterlesen

Pyrrolizidinalkaloide in Küchenkräutern – Vorsicht bei borretschhaltigen Mischungen

18.04.2017 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Nachdem Meldungen über Funde lebertoxischer Pyrrolizidinalkaloide (PA) insbesondere in Kräuter- oder Rooibostee mittlerweile zum Alltag gehören, hat das CVUA Stuttgart ...

weiterlesen

Pyrrolizidinalkaloide in aller Munde – auch in Honigwein?

13.04.2017 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Dass hohe Gehalte an Pyrrolizidinalkaloide (PA) in Tee, Kräutern und Honig ein gesundheitliches Problem sein können, ist schon länger bekannt. Doch wie sieht es aus, w ...

weiterlesen

Hautbleichmittel – ein riskanter Weg zum Schönheitsideal?

04.04.2017 | CVUA Karlsruhe

In einem am CVUA Karlsruhe durchgeführten Projekt wurden 35 Hautbleichmittel hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und ihrer Kennzeichnung untersucht. Es wurden sowohl Prod ...

weiterlesen

Weiderinder - Endoparasiten im Blick

03.04.2017 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Ein Befall mit Parasiten hemmt die Ent-wicklung der Jungtiere und senkt die Leistungsfähigkeit älterer Tiere. Dies mindert u.a. die Milch- und Mastleistung, die Klauen ...

weiterlesen

Chrom(VI) in Lederprodukten: ein immer noch zentrales Thema

23.03.2017 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Untersuchungsergebnisse an 380 Proben aus den Jahren 2015 und 2016 zeigen, dass Erzeugnisse für den Körperkontakt (z.B. Bekleidung, Schuhe, Schmuckaccessoires) noch im ...

weiterlesen

Oliven grün, schwarz oder geschwärzt – mediterranes Farbenspiel mit Täuschungspotential

15.03.2017 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Die Weltolivenernte beträgt ca. 16 Millionen Tonnen pro Jahr. Der überwiegende Anteil, über 80 % der Oliven, wird zu Olivenöl verarbeitet. Jedoch erfreuen sich Oliven  ...

weiterlesen

Gesunde Fische in Baden-Württemberg Schutz vor den Fischseuchen VHS und IHN

13.03.2017 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Baden-Württemberg hat bezüglich anzeigepflichtiger Fischseuchen einen größtenteils gesunden Fischbestand. Zur Sicherung der Fischgesundheit werden einzelne Betriebe

weiterlesen

Die zuchthygienische Untersuchung von Besamungs- und Deckhengsten

10.03.2017 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Sowohl die Belegung im Natursprung als auch die Besamung einer Stute birgt ein gewisses Risiko der Übertragung von ansteckenden Krankheiten.

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.