Aktuelle Meldungen

Karlsruher Futtermitteltag war wieder ein voller Erfolg

03.07.2015 | CVUA Karlsruhe

Am 18. Juni 2015 veranstalteten das CVUA Karlsruhe und das Landwirtschaftliche Technologiezentrum (LTZ) Augustenberg den 13. Karlsruher Futtermitteltag, welcher dieses ...

weiterlesen

Bericht über das Öko-Monitoring-Programm Baden-Württemberg 2014

18.06.2015 | Untersuchungsämter-BW

Der Bio-Umsatz wächst weiterhin stetig. Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten zu Recht, dass dieses Marktsegment auch entsprechend kontrolliert wird.

weiterlesen

Primäre aromatische Amine in Servietten und Bäckertüten – Die Gefahr lauert im Farbstoff

11.06.2015 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Primäre aromatische Amine (paA) können in Farbstoffen enthalten sein. Es handelt sich um gesundheitsschädliche Substanzen, von denen einige auch als krebserregende Sto ...

weiterlesen

Langzeituntersuchungsergebnisse über den Bittergeschmack von Pilsbier

03.06.2015 | CVUA Karlsruhe

Die in Deutschland beliebteste Biersorte ist das „Pils“ oder „Pilsener“. Der Trend geht zu schwächer gehopften Produkten. Bei zu schwach gehopften Erzeugnissen ist jed ...

weiterlesen

Entwicklung des Koffeingehaltes in Cola, Energy-Drinks und Energy-Shots

02.06.2015 | CVUA Karlsruhe

Langzeituntersuchungsergebnisse zeigen, dass die Koffeingehalte in Getränken in den letzten Jahren weitgehend konstant geblieben sind. Eine Ausnahme sind so genannte E ...

weiterlesen

Qualitätssicherung von Nährmedien - Neue Erfordernisse und Strategien zur Aufwandsminimierung im Labor

02.06.2015 | CVUA Freiburg

++ Gesteigerter Prüfaufwand bei Nährmedien wegen neuer ISO Norm ++ praxistaugliche Vorgehensweise zur Qualitätskontrolle von Nährmedien wird beschrieben ++

weiterlesen

Fischseuche IHN (Infektiöse Hämatopoetische Nekrose) in Süd-Württemberg ausgebrochen – erhöhte Vorsicht zum Schutz der Fischbestände geboten

02.06.2015 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

In zwei Fischzuchten in den Landkreisen Sigmaringen und Ravensburg ist die anzeigepflichtige Fischseuche IHN ausgebrochen. Die IHN ist eine verlustreiche Viruserkr ...

weiterlesen

Die BHV1-Sanierung in Baden-Württemberg – Endspurt mit Punktlandung und zusätzlicher Herausforderung durch aktuelles Geschehen

29.05.2015 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Die Sanierungsmaßnahmen des Landes und der TSK Baden-Württemberg haben gewirkt. Alle Rinder, die das Herpesvirus (BHV1) in sich tragen (Reagenten), müssen aus den  ...

weiterlesen

Untersuchungen auf Herkunft und Echtheit – Schwerpunkte 2014

27.05.2015 | Untersuchungsämter-BW

Forschungsprojekte bringen analytische Fortschritte bei der Unterscheidung von Bio- und konventionellen Lebensmitteln +++ Echtheitsuntersuchungen bei Fisch, Dinkel, Wa ...

weiterlesen

Rückstände und Kontaminanten in verarbeiteten Lebensmitteln, Pilzen, Getreide und Kartoffeln 2014

26.05.2015 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Im Jahr 2014 wurden 324 Proben verarbeitete Lebensmittel, Pilz-, Getreide- und Kartoffelproben aus konventionellem Anbau auf Rückstände von über 700 Wirkstoffen und Ko ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.