Aktuelle Meldungen

Eier – wirklich regional? Verstärkte Untersuchungen in Folge des Fipronil-Skandals

18.06.2018 | CVUA Freiburg

Neu entwickelte Methode ermöglicht auch analytische Überprüfung der Herkunftsangabe +++ ungestempelte Eier im Fokus der Kontrollen +++

weiterlesen

BVD-Virämiker - es gibt sie noch!

18.06.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Während sich die Zahl der Virämiker (PI-Tiere) seit Beginn des Bekämpfungsverfahrens 2011 von Jahr zu Jahr halbierte, wurde 2017 erstmals wieder ein Anstieg an persist ...

weiterlesen

Besuch des Agrarausschusses der autonomen Provinz Vojvodina der Republik Serbien im CVUA Stuttgart

18.06.2018 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Am 5. Juni besuchte uns eine Delegation von 21 Personen der Serbischen Agrarverwaltung im Rahmen einer Delegationsreise des Agrarausschusses der autonomen Provinz Vojv ...

weiterlesen

Listerien in einem milchverarbeitendem Betrieb - Alles Käse?

13.06.2018 | CVUA Sigmaringen

Ein mehrere Regierungsbezirke betreffender Fall einer Listerien-Kontamination trat 2017 auf. Im Zuge von Eigenkontrollen wurden in einem Milchbetrieb sehr hohe Keimza ...

weiterlesen

Fipronil Skandal 2017 – CVUA Freiburg untersucht für Baden-Württemberg

11.06.2018 | CVUA Freiburg

Das CVUA Freiburg hat binnen kürzester Zeit große Zahl an Proben untersucht +++ Auffälligkeiten in Baden-Württemberg nur bei Proben aus einem Betrieb festgestellt +++

weiterlesen

Geflügelgesundheit – Merkblatt Salmonellen bei Geflügel

25.05.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Ende der 1980er Jahre traten vermehrt Salmonellen-Erkrankungen beim Menschen auf. Das Medienecho war enorm, da es sich um Salmonella En¬teritidis-Infektionen handelte, ...

weiterlesen

Blutorangensaft: 100 Prozent unverfälschter Genuss?

25.05.2018 | CVUA Sigmaringen

Um die Frage zu klären, ob Fruchtsäfte mit der Auslobung „Blutorange“ unverfälscht sind, werden am CVUA Sigmaringen derzeit Verfahren zur Überprüfung der Echtheit  ...

weiterlesen

(Eis-)kalt erwischt?

18.05.2018 | CVUA Karlsruhe

Der Internethandel mit Torten wurde Ende des Sommers 2017 durch ein Projekt auf die Einhaltung der Kühlkette und die damit verbundene Hygiene auf Herz und Nieren geprü ...

weiterlesen

Das Problem der Nadel im ...

16.05.2018 | CVUA Karlsruhe

Immer wieder werden Lebensmittelproben mit dem Verdacht auf Fremdkörper zur Untersuchung vorgelegt. Insbesondere bei Glas und Metall sowie bei harten und spitzen Fremd ...

weiterlesen

Cappuccino aus Getränkeautomaten - mehr Schein als Sein?

16.05.2018 | CVUA Karlsruhe

Im Alltag ist nicht immer Zeit, um sich einen Cappuccino selbst zuzubereiten oder in einem guten Café servieren zu lassen. Da viele Menschen dennoch nicht auf ihren Ca ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.