Baden-Württemberg

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe

START KlAr – auf zu neuen Teams

Die Arbeitsverdichtung steigt, auch bei uns. Termin- und Zeitdruck nehmen zu und nicht wenige Mitarbeitende fühlen sich „wie im Hamsterrad“ und gar nicht mehr richtig informiert, was im CVUA Karlsruhe und außerhalb zur Bewältigung unserer Dienstaufgaben eigentlich so passiert.

 

Unter dem Motto „ START KlAr - auf zu neuen Teams“ haben wir bereits Ende 2018 in unserem Haus das Startsignal gegeben, eine neue Netzwerkstruktur im CVUA Karlsruhe aufzubauen. In einem solch großen Laboratorium mit fast 200 Mitarbeitenden in 7 Abteilungen mit 16 Fachbereichen plus Verwaltung plus Stabsstellen und Querschnittsaufgaben ist eine gute Informations- und Kommunikationsstruktur nicht einfach zu gestalten.

 

Daher machen wir uns jetzt auf den Weg. Wir sind überzeugt, dass es ein Schritt in die richtige Richtung ist. Der Netzwerkaufbau hat mit den ersten Teambesprechungen von „START KlAr“ bereits begonnen. Wir sehen im allmählich wachsenden Informations- und Kommunikationsnetz eine große Chance für jeden Einzelnen und für unser Haus im Ganzen.

 

Uns ist wichtig, dass sich unsere Mitarbeitenden auf allen Arbeitsebenen in Teambesprechungen einbringen können. Ebenso wichtig ist uns, dass alle Teams ergebnis- und prozessorientiert arbeiten, dass Fragen auch in andere, zuständige Teams transferiert werden oder dort über die andere Teamarbeit informiert wird. Es ist von Bedeutung, dass die erzielten Ergebnisse transparent und nachvollziehbar sind. Schließlich erhoffen wir uns, dass wir mit der Zeit immer aufmerksamer und achtsamer miteinander umgehen.

 

Wir beide sind gerne Team-Player, ob in unserer Freizeit oder im Beruf. Wir sehen uns als Teamleiter dieses großen Hauses mit allen unseren Mitarbeitenden für den Verbraucher- und Tierschutz. Wir wollen mit „START KlAr“ einen echten „Teamspirit“ in unserem CVUA Karlsruhe entwickeln, der unserem Leitbild gerecht wird.

 

Foto: Stephan Walch, Amtsleiter und Dr. Gerd Mildau, stellvertretender Amtsleiter.

 

Foto: Stephan Walch, Amtsleiter und Dr. Gerd Mildau, stellvertretender Amtsleiter.

 

Karlsruhe, den 4. Februar 2019

Stephan Walch, Amtsleiter (links im Bild) und Dr. Gerd Mildau, stellvertretender Amtsleiter

 

Bericht erschienen am 05.02.2019 09:37:24

Copyright © 2005–2019 Alle Rechte vorbehalten.