Rindergrippe bei Kälbern und Jungrindern

Dres. Ina Holst, Bernhard Hofmeister

 

Rindergrippe ist neben den Durchfallerkrankungen die häufigste Ursache für Verluste in der Aufzucht von Kälbern und Jungrindern. Untersuchungsergebnisse aus der Pathologie des Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamtes Aulendorf – Diagnostikzentrum belegen die Aktualität dieser Thematik.

 

Rindergrippe bei Kälbern und Jungrindern

 

 

 

Bericht erschienen am 18.02.2019 13:13:15