Jahresbericht 2017 des STUA-Diagnostikzentrum

Tiergesundheit und Verbraucherschutz 2017 – Jahresbericht des STUA-Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste in Aulendorf

Dr. Thomas Miller

 

Wir freuen uns, den Jahresbericht 2017 des STUA-Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg präsentieren zu können.

Alle angesprochenen Themen sind nur Beispiele aus dem umfangreichen Aufgabenspektrum des STUA-Diagnostikzentrum, das sich auf nahezu alle Fachdisziplinen rund um die Tiergesundheit zum Wohl von Mensch und Tier erstreckt. Mit rd. 90 Bediensteten haben wir in 2017 fast eine Million Untersuchungen an über 700.000 Proben durchgeführt.

Im vorliegenden Jahresbericht sind diese vielfältigen Aufgaben und die Untersuchungstätigkeit sowie die Arbeiten der Tiergesundheitsdienste der Tierseuchenkasse BW ausführlich dargestellt.

 

Danken möchte ich all denjenigen, die mit ihren Beiträgen den Jahresbericht tatkräftig unterstützt haben.

 

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich nun viel Freude bei der Lektüre.

 

Ihr Dr. Thomas Miller, Amtsleiter

 

Download

 

Jahresbericht 2017

 

Jahresbericht 2017 des STUA - Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf (7 MB)

 

 

Bericht erschienen am 15.10.2018 08:05:30