Mein Name ist nicht Hase – Wissenswertes zum Kaninchen und häufigen Krankheiten

Dr. K. Minst, A. Elliger

 

Am STUA-DZ werden jährlich zahlreiche Kaninchen zur Feststellung der Erkrankungs- bzw. Todesursache untersucht. Oft stehen die typischen Krankheitserreger wie z. B. Kokzidien im Vordergrund. Dennoch ist es für das Wohlbefinden der Kaninchen und die Tiergesundheit wichtig, durch artgerechte Fütterung und Haltung weiteren Erkrankungen vorzubeugen.

 

Merkblatt - Kaninchen

 

 

Bericht erschienen am 12.10.2017 10:15:20