Radioaktivität in Wildschweinfleisch: Die aktuellen Ergebnisse für das Jagdjahr 2011/12 liegen jetzt vor

Dr. Martin Metschies

 

In einigen Regionen Baden-Württembergs weisen erlegte Wildschweine auch 26 Jahre nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl noch deutliche Cs-137-Gehalte auf. Die höchsten Gehalte zwischen 3000 und 7000 Bq/kg wurden im vergangenen Jagdjahr (1. April 2011 -31. März 2012) im Landkreise Biberach sowie im Alb-Donau-Kreis festgestellten.

Mit dem Wild-Überwachungsprogramm der Landesregierung Baden-Württemberg soll erreicht werden, dass kein Wildschweinfleisch mit Cs-137-Gehalten über dem Richtwert von 600 Bq/kg in den Handel gelangt. Die stichprobenartigen Kontrollen von Wildfleisch aus Gaststätten und Metzgereien ergaben keine Richtwertüberschreitungen.

 

Das CVUA Freiburg wertet zentral für Baden-Württemberg die Untersuchungsergebnisse der amtlichen und privaten Messstellen aus.


Die Ergebnisse werden nachfolgend dargestellt:

 

Landkarte mit MaximalwertenLandkarte:  Maximalwerte in Bq/kg für Cs-137 in Wildschweinproben aus Baden-Württemberg (Ergebnisse der Monitoring- und Eigenkontrolluntersuchungen)
Zeitraum:  01.04.2011 - 31.03.2012

 

Landkarte mit MedianwertenLandkarte:  Medianwerte in Bq/kg für Cs-137 in Wildschweinproben aus Baden-Württemberg (Ergebnisse der Monitoring- und Eigenkontrolluntersuchungen)
Zeitraum:  01.04.2011 - 31.03.2012

 

WertetabelleTabelle:   Radioaktivitäten im Überblick für Wildschwein in allen Landkreisen
Zeitraum:  01.04.2011 - 31.03.2012

 

 

 

 

Messwerte und Daten 2005-2011

01.04.2010 - 31.03.2011     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

01.04.2009 - 31.03.2010     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

01.04.2008 - 31.03.2009     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

01.04.2007 - 06.03.2008     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

01.04.2006 - 31.03.2007     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

01.09.2005 - 09.10.2006     » Maximalwerte « (Karte)     » Medianwerte « (Karte)     » Überblick« (Tabelle)

 

 

 

 

Bericht erschienen am 15.08.2012 14:35:08